GESCHICHTE

Die Sportgemeinschaft Spergau – ein Kurzporträt

Die Sportgemeinschaft Spergau kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Im Jahr 1891 wurde in Spergau der „Turnverein Spergau“ gegründet, den man als Vorläufer der heutigen SG Spergau bezeichnen darf. Seit dieser Zeit lässt sich die Existenz von Turnen und Sport in der Gemeinde Spergau lückenlos nachweisen. Selbst in den schweren Zeiten der beiden Weltkriege bestand der Verein weiter.

Heute ist die Sportgemeinschaft Spergau, als größter Verein unserer Gemeinde, aus dem gesellschaftlichen Leben des Ortes nicht mehr wegzudenken. Vom Vorschulturnen bis zum Seniorensport bietet die Sportgemeinschaft Spergau, in ihren traditionellen Sportarten Turnen, Kegeln, Handball und Fußball in weiteren Sportarten, wie zum Beispiel Volleyball, Reitsport und Leichtathletik eine breite Palette sportlicher Betätigungen an. Der ehemalige Spergauer Turnverein hat sich inzwischen zu einem ca. 1000 Mitglieder zählenden Verein gemausert, der weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannt und anerkannt ist.

Wenn sie mehr über die Geschichte der SG Spergau erfahren wollen, lesen sie bitte in der Chronik von Dr. Peter Lindner.

Buchtitel