2. Mannschaft verliert in Klostermansfeld

Leider musste sich unsere Reserve am vergangenen Samstag dem BSV Klostermansfeld mit 29:27 geschlagen geben.
Nach gutem Saisonstart stand nun der erste Härtetest in Klostermansfeld auf dem Plan. In den letzten Jahren gab es immer nichts zu holen was man dieses Mal ändern wollte.
So ging man trotz dünnem Kader motiviert in die Partie. Klostermansfeld erwischte den besseren Start und konnte sich schnell auf 7:3 absetzen. Man war also gezwungen in der Abwehr etwas zu zulegen und tat das auch.
Der Rückstand konnte aufgeholt und bis zur Halbzeit in eine knappe 14:15 Führung umgewandelt werden.
Im 2. Durchgang vergab man dann immer wieder leichte Chancen vorallem vom 7 Meterpunkt, sodass sich der BSV 2x auf 3 Tore absetzen konnte. Mit kämpferisch Einsatz holte man den Rückstand auf und ging dann 4 Minuten vor Schluss mit 26:27 in Führung. Der BSV hatte hier die besseren Kraftreserven und konnte das Spiel mit 29:27 für sich entscheiden.

Jetzt heißt es erstmal die Ferien genießen um am 13.10.19 gegen die SpG HSV 96 Dieskau den Platz an der Sonne wieder zurückerobern zu können.

#starkgekaempft #geiletruppe #sgspergau #einigkeitmachtstark

Leave a Reply